Yamaha RX-V477

AV-Receiver 'Yamaha RXV477'

Bei Amazon kaufen
4.2 von 5 Sternen 4.2 / 5 Sternen (80 Nutzerbewertungen)

Zum Produkt   Zum Preisvergleich

Testbericht

Bei dem Gerät Yamaha RX-V477 handelt es sich um einen 5.1 Kanal (115 Watt pro Kanal) AV Receiver der Mittelklasse. Neben sechs HDMI Eingängen mit CEC Support und einem HDMI Ausgang mit ARC (Audio Return Channel) Support, stehen auch USB, AUX, LAN, Subwoofer Pre Out, optischer Digitaleingang, analoger Audioausgang, Komponenten Videoein- und Videoausgang, Kopfhöreranschluss und Composite Videoein- und Videoausgang zur Verfügung.

Anschlüsse und unterstützte Formate

Einigen Nutzern fehlt die Möglichkeit, eine WLAN Antenne anschließen zu können und einen zweiten Subwoofer, z.B. mittels eines zweiten PRE OUT Anschlusses. Auch werden zwei weitere Kanäle vermisst, um ein 7 Kanal System abbilden zu können und ein zweiter HDMI Ausgang, um das Bild auf einem TV und auf einem Beamer ausgeben zu können, ohne umstecken zu müssen. Zudem sind die Lautsprecheranschlüsse nicht so hochwertig wie bei anderen AV Receivern.

Der RX-V477 unterstützt die Audio- und Videoformate Dolby TrueHD, Dolby Digital Plus, DTS-HD Master Audio, Cinema DSP 3D, 192kHz/24-bit DAC für alle Kanäle, 4K Ultra HD Pass Trough, HDMI 3D Pass Trough, Deep Color/x. v.Color/24Hz Refresh Rate /Auto Lip Sync, FLAC oder WAV 192kHz/24-bit und die Apple Lossless Audio-Wiedergabe.

Eine THX Sound Zertifizierung fehlt jedoch im Vergleich zu anderen AV Receivern.

Für den Receiver stehen zwei Designs zur Auswahl: Titan und Schwarz. Den Käufern gefallen beide Varianten, sie sind gut verarbeitet und wirken edel, elegant und ansprechend. Durch das hochwertige Design, fügt sich das Gerät mühelos ins heimische Wohnzimmer ein und wirkt nicht hässlich oder störend.

Bedienung

Laut Nutzerangaben wird davon abgeraten die Bedienung mittels der mitgelieferten Fernbedienung durchzuführen, da deren Tasten umständlich angelegt und recht klein konzipiert sind. Viel einfacher lässt sich die Bedienung mit der AV Controller App erledigen, die für iPhone und Android Smartphones und Tablets kostenlos zur Verfügung steht. Mit der App lässt dich das Gerät vollumfänglich schnell und einfach bedienen.

Die wichtigsten Funktionen sind auch über Direkttasten an der Front zugänglich. Neben Standardfunktionen wie Ein/Aus und Lautstärkeregler und Wahl des gewünschten Eingangssignals finden sich auch 9 kleinere Buttons, mit denen man sämtliche Radiofunktionen steuern kann. Weiterhin können verschiedene Klangprogramme und auch maximal 4 „Scene“ Programme direkt angewählt werden. Jede der 4 „Scene“ Tasten wählt eine zuvor gespeicherte Eingangsquelle und zusätzlich ein gespeichertes Klangprogramm aus.

Außerdem wird der AV Receiver automatisch eingeschaltet, sofern er sich im Bereitschaftsmodus befindet. Die Bezeichnung der HDMI Eingänge kann einfach und individuell im Menü angepasst werden.

Nutzermeinungen

Viele Benutzer loben die reichhaltigen Features, wie zum Beispiel AirPlay, Spotify, Juke Music Streaming, Pandora Musik Streaming Services, HTC Connect (Musik Streaming von HTC Connect kompatiblen Smartphones), Virtual CINEMA FRONT Programm, ECO Modus für reduzierten Stromverbrauch und Auto Power Down, HDMI CEC (Intelligente Bedienung aller verbundenen HDMI CEC Geräte) usw. Die Lautstärke der einzelnen Lautsprecher kann separat und individuell eingestellt werden. Lediglich eine Multiroom-Funktion (eine weitere Zone) wird von einigen Käufern vermisst.

Die Verarbeitung des Gerätes wird als hochwertig, stabil und ohne Makel bewertet. Die Klangqualität ist hervorragend, besonders durch die sehr einfache Einrichtung mittels des mitgelieferten YPAO Mikros. Die Bildqualität der durchgeschleiften Bildsignale ist ebenfalls sehr gut, lediglich die Darstellung der Benutzeroberfläche am TV ist unschön und antiquiert. Upscaling (Videoumwandlung) wird leider nicht unterstützt, eine Bildquelle über Cinch angeschlossen zum Beispiel, wird nicht umgewandelt und kann nicht über HDMI ausgegeben werden. Weiterhin werden bei der 4K Ausgabe nur 30 Hz ausgegeben und nicht 60 Hz, was bei der Wiedergabe von 3D Filmen zu einem starken Ruckeln führt. Auch erhält man leider nur optional WLAN Support, mittels des Yamaha Adapters YWA-10.

Besonders oft, wird die einfache und problemlose Inbetriebnahme mittels des YPAO Mikrofons und die hervorragende Klangqualität von vielen Benutzern gelobt. Dicht gefolgt von dem sehr eleganten Design und der sehr gut funktionierenden Smartphone Steuerungs-App, die keine Wünsche offen lässt und die Bedienung zu einem Kinderspiel macht. Auch fügt sich das Gerät mühelos als Schaltzentrale in das bestehende Heimkino ein. Mittels HDMI CEC reicht die Yamaha Fernbedienung oder die AV Kontroller App aus, um auch alle übrigen Geräte zu steuern, sofern auch diese HDMI CEC unterstützen. Des Weiteren klappt die Netzwerkanbindung an bestehende NAS Systeme schnell und ohne Probleme, dank DLNA Support.

AV-Receiver 'Yamaha RXV477'

Bei Amazon kaufen
4.2 von 5 Sternen 4.2 / 5 Sternen (80 Nutzerbewertungen)

Zum Produkt   Zum Preisvergleich

Haben Kunden Probleme mit dem Gerät?

Im amazon-Produktforum zum Yamaha RXV477 können Kunden über Probleme mit dem Gerät diskutieren oder Fragen stellen. Wenn Sie wissen möchten, ob Kunden oft Probleme mit diesem AV-Receiver haben, sollten Sie sich ansehen, was im Produktforum darüber geschrieben wird.

Zum Produktforum

Yamaha RXV477 kaufen

Sie können den Yamaha RXV477 jetzt bequem online bei Amazon.de kaufen. Ab einem Bestellwert von 20 Euro erfolgen alle Lieferungen (mit Ausnahme von Amazon-Marketplace-Bestellungen) versandkostenfrei.

Zu Amazon

Produktbilder

Weitere AV-Receiver im Test

In unserem Test finden Sie noch einige weitere AV-Receiver. Sie können so die verschiedenen Geräte miteinander vergleichen, bevor Sie eine Kaufentscheidung treffen. Alle Geräte im Test können Sie über die Startseite einsehen, im folgenden sehen Sie eine kleine Auswahl der getesteten AV-Receiver.

Der AV-Receiver wirkt aufgrund der guten Verarbeitung sowie des edlen Designs besonders hochwertig. Mit einer Größe von 32,9 cm x 43,5 cm x 17,4 cm und einem Gewicht von 10,5 Kg ist der Netzwerk-Receiver kompakt und...

Kundenbewertung: 3.7 / 5

AnschlüsseDer AV - Receiver Denon AVR - X1000 verfügt über vielseitige Anschlussmöglichkeiten. Seine Rückseite präsentiert sich mit einem FM Antenneneingang für Koaxial 75 Ohm, zwei Kanäle für...

Kundenbewertung: 3.8 / 5

Sonys aktueller AV-Reviever STR-DH740 ist ein Home Entertainment System, das sich durch eine Vielzahl von Schnittstellen und Anschlussmöglichkeiten auszeichnet und außerdem auch den modernen Ultra High Definition...

Kundenbewertung: 4.1 / 5